Wissenswertes für Ihren Urlaub in Schenna

Reiserücktrittsversicherung & Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  • Unsere Hotelpreise verstehen sich pro Person inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet, Abendessen mit Salatbuffet, Menüwahl, Benützung vom Hallenbad, Saunawelt und Fitnessgeräte.
  • Die angegebenen Preise gelten pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich € 2,00 Gemeindeaufenthaltsabgabe pro Person (ab 14 Jahren) und Tag, welche vor Ort bezahlt wird
  • Die Preisunterschiede ergeben sich nur durch unterschiedliche Größe, Lage und Ausstattung der Zimmer. Alle sonstigen Leistungen sind gleich.
  • Die Wochenpreise gelten pro Person und nur bei Anreise am Samstag oder Sonntag.
  • Bei Aufenthalten über eine Woche mit Anreise oder Abreise am Samstag oder Sonntag werden die Zusatztage zu den Preisen der Wochenpauschale verrechnet.
  • Bei Ankunft nach 19.00 Uhr bitten wir unsere Gäste, uns dies mitzuteilen.
  • Am Abreisetag sind die Zimmer bis 11.00 Uhr freizugeben.
  • Für nicht eingenommenes Abendessen werden € 10,00 abgezogen.
  • Haustiere werden leider nicht angenommen!
  • E-Auto Ladestation vorhanden
  • Badetasche mit Bademäntel im Zimmer
  • Kreditkarten werden angenommen: VISA, EC und Eurocard.
  • Es ist uns leider nicht möglich, eine bestimmte Zimmernummer bzw. Etage für Ihren Urlaub in Schenna zu bestätigen
  • Bei Tippfehlern in der Buchungsbestätigung gelten immer die Preise der Preisliste.


ERMÄSSIGUNG FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

  • Kinder bezahlen bei zwei Vollzahlern im Elternzimmer € 4,00 pro Lebensjahr am Tag inklusive unserer Kinder-Halbpension.

 
BUCHUNGS- & STORNOBEDINGUNGEN

  • Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Urlaubsantritt möglich.
  • Für Stornierungen weniger als 14 Tage vor Urlaubsantritt berechnen wir für das Zimmer 80% des Pauschalpreises. Bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise in unserem Hotel in Schenna gilt dieselbe Regelung.
  • Wir empfehlen Ihren für Ihren Urlaub in Schenna den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.


REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Vor Reiseantritt kann schon einmal etwas passieren, mit unserer Stornoversicherung sind Sie finanziell abgesichert. Sollten Sie einen gebuchten Hotelaufenthalt verspätet bzw. gar nicht antreten oder frühzeitig abbrechen, können laut EU-Normen Stornogebühren weiterverrechnet werden. Um Sie in solchen Fällen von jeglichen Spesen freizuhalten, empfehlen wir Ihnen diese Reisestorno-Versicherung abzuschließen.

Bei welchen Ereignissen besteht Versicherungsschutz?

  • bei plötzlicher, schwerer Krankheit, schweren gesundheitlichen Unfallfolgen oder Tod des Versicherten oder dessen Ehepartner, Lebensgefährten, (Schwieger-) -eltern, -kinder, Geschwister, Großeltern, Enkel, Schwager, und Schwägerin oder einer in der Polizze zusätzlich namentlich genannten Person
  • bei unerwarteter Kündigung des Versicherten
  • bei unerwarteter Einberufung des Versicherten zum Präsenzdienst für die Zeit der gebuchten Reise
  • bei Einreichung der Scheidungsklage durch Ehepartner
  • bei bedeutendem Sachschaden oder Einbruch am Eigentum des Versicherten an seinem Wohnungsort, der seine Anwesenheit unbedingt erforderlich macht

Wie erfolgt der Versicherungsabschluss?

Geben Sie bei der Buchung im » Buchungsformular an:
Versicherung pro Person und Tag für 4,00 € Bezahlung am Tag der Abreise mit der Hotelrechnung. Sollten Sie nicht anreisen können übersenden wir Ihnen gerne unsere Bankkoordinaten.

Wichtig: Die Reiserücktrittsversicherung kann nur innerhalb einer Woche nach Buchungsdatum abgeschlossen werden.

ACHTUNG!! Im Schadensfall ist immer eine Kopie einer Bestätigung (z. B. von Behörde, ärztliches Attest, usw.) erforderlich!